CBD-Öl für das Restless-Legs-Syndrom

Was ist das Restless-Legs-Syndrom?
Bekannt als Willis-Ekbom-Krankheit, ist der gebräuchlichere Name für diese Erkrankung Restless-Legs-Syndrom, abgekürzt auf die Initialen von RLS. Es ist eine neurologische Erkrankung, die etwa einen von zehn Menschen betrifft. Viele Betroffene haben nur leichte Symptome, aber für einige sind sie schwerwiegend und können ein miserabler Zustand sein, mit dem sie leben müssen.
Die Symptome umfassen normalerweise ein pochendes, prickelndes oder kriechendes Gefühl in den Beinen und manchmal in den Armen oder dem Rest des Körpers. Diese Empfindungen sind etwas störend und oft sehr unangenehm und sind in der Regel nachts intensiver, was zu Schlafstörungen führt. Um diese Empfindungen zu lindern, wird der Drang, sich zu bewegen oder die Gliedmaßen zu reiben, überwältigend. Langes Stillsitzen oder Liegen ist schwierig, da der Bewegungsdrang so stark ist.
Während des Schlafs können die Gliedmaßen oft in kurzen Abständen zucken, genug, um den Schlaf sowohl des Leidenden als auch manchmal seines Partners zu stören. Natürliche Heilmittel für das Restless-Legs-Syndrom werden oft gesucht, um bei Schlafmangel zu helfen, da er jeden Aspekt des täglichen Lebens beeinträchtigt.

Was verursacht das Restless-Legs-Syndrom?
RLS Problemen ist verbunden mit dem Dopaminspiegel. Dopamin hilft, die Bewegung zu regulieren, und wenn die Konzentration der Chemikalie im Gehirn niedrig ist, können unwillkürliche Bewegungen zu einem Problem werden. Der Dopaminspiegel sinkt natürlich am Ende des Tages und kann ein Faktor sein, der zur RLS-Verschlechterung in der Nacht beiträgt. 
Es ist auch bekannt, dass die Genetik eine gewisse Rolle bei der Erkrankung spielt. Manche Menschen leiden unter Restless Legs ohne bekannte Ursache. Egal was die Ursache ist, CBD Öl  bei unruhigen Beinen kann in vielen Fällen helfen laut der Studie, die am Clinical Neurosciences Centre in Bordeaux, Frankreich, durchgeführt wurde.

Ergebnisse der Studien zeigen dass, 84 % der Teilnehmer eine beträchtliche Verringerung ihrer RLS-Symptome feststellten. Obwohl weitere Studien durchgeführt werden müssen, bevor CBD offiziell als medizinische Behandlung für RLS bestätigt werden kann, scheint dies sehr vielversprechend zu sein.

In einer separaten Studie über Cannabis, Schmerzen und Schlaf wurde festgestellt, dass Cannabis beim Schlafen hilft, und RLS wurde als eine Erkrankung erwähnt, der mit dem Pflanzenextrakt geholfen werden könnte. Da der Schlafmangel eines der beunruhigendsten Symptome ist, leistet CBD für unruhige Beine einen großen Beitrag zur Linderung.

 

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.